Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 08:00 - 17:00


GEFÄLLEROLLENBAHNEN (GRC)

Gefällerollenbahnen (GRC) sind leistungsstarke, bodenebene Systeme, welche als Antrieb von Paletten die Schwerkraft verwenden und nach dem First in – First out (FiFo) Prinzip arbeiten. Es gibt keine Motoren, die die Paletten bewegen, stattdessen übernimmt die Schwerkraft diese Funktion. Gefällerollenbahnen sind für hochbelastete Anwendungsfälle, z.B. zur Tourenbereitstellung im Versandbereich oder in Kommissionierzonen, vorgesehen.

Eigenschaften

  • Nachhaltig, da nur geringer Energieverbrauch
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Sehr Leistungsstark
  • Lange Lebensdauer
  • Hohe Prozesssicherheit

Technische Daten

  • Palettengewichte: 60 bis 1.300 kg
  • Verschiedene Segmente für die Entnahme je nach Flurförderzeug
  • Gesteuerter (Elektrisch oder Pneumatisch) Separationsmechanimus erhältlich
  • FiFo für Paletten aus Holz, Kunststoff und Stahl

Gefällerollenbahnen werden auf der Eingabeseite mittels automatischen Regalbediengeräten, wie Verfahrwagen oder Elektrohängebahnen mit Paletten bestückt. Durch das Gefälle der Bahnen laufen die Paletten vom Eingabe- zum Entnahme- punkt. Wird eine Palette entnommen, dann rückt die nächste Palette automatisch vor – so sind die Waren jederzeit verfügbar. Die Organisation des Lagers nach dem FiFo-System sorgt für permanente Lagerbewegung, da die erste auf die Gefällerollenbahnen eingegebene Palette auch als erste zur Entnahmeseite läuft. Dieses Verfahren eignet sich u.a. besonders für einen schnellen Verladungsvorgang von LKWs.

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK
Produktivitätssteigerung
Anbindung an einen Lagerverwaltungsrechner möglich
Geringe Wartungs- und Instandhaltungskosten
Kein Energieverbrauch
Schnelle Bedienung und Kommissionierung: Artikel sind jederzeit verfügbar
Hohe Rentabilität, RoI (Return on Investment) nach wenigen Jahren
Geringerer Personalaufwand für Transport von Paletten
Reduzierung von CO2 Emissionen durch geringere Anzahl an benötigen Flurförderzeugen
Höhere Sicherheit durch geringere Anzahl an Flurförderzeugen
Zeitverzögerter Nachlauf der Paletten möglich
Broschüren / Brochures

GEFÄLLEROLLENBAHNEN (GRC)

FXS_GRC_0722_D_ES.pdfFXS_GRC_0722_EN_ES.pdfFXS_GRC_0722_FR_ES.pdf