Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 08:00 - 17:00


KARTON DURCHLAUFREGALSYSTEM (CFS)

Das CFS (Carton Flow System) ein vielseitiges Durchlaufregalsystem für die Einlagerung von Kartons, Kunststoffbehältern, KLT und anderen Kleinladungsträgern. Die Behältnisse bewegen sich per Schwerkraft auf Röllchenleisten in fest zugeordneten Kanälen von der Einlagerungs- zur Entnahmeseite. Das CFS bietet viele

Vorteile gegenüber konventionellen Regalsystemen:

  • Höhe Flächennutzung, da nur zwei Gänge benötigt werden Entkoppelung von Einlagerung und Auslagerung Verringerung der Kommissionierzeiten durch kurze Wege.
  • Systembedingtes Fifo-Prinzip (First in, fi rst out).
DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK
Die Ebenenbreiten sind bis 3.000 mm frei wählbar. Ebenenbreiten bis 3.600 mm möglich.
Einbau mittels Universalverbindern in jedes Regalsystem möglich, auch in bestehende Palettenregale.
Sehr hohe Gewichtsbalastungen pro Ebene möglich, > 200kg pro qm.
Sehr einfache und schnelle Montage der Ebenen durch Reduzierung der Bauteile.
Sehr einfaches und schnelles Einlegen der Röllchenleisten in das Kammprofi l. Nachträgliche Änderungen sind leicht möglich.
Röllchen auf stabilen Stahlachsen.
Die Röllchenfarben sind wählbar: weiß, gelb, rot, grau, schwarz.
Spezielle Röllchenleisten sind verfügbar für Tiefkühlbereiche und in antistatischer Ausführung.
Trennteiler aus Kunststoff in weiß weitere Farben sind ebenfalls verfügbar. Sondertrennteiler aus Blech Pulverbeschichtung in RAL-Farben Höhe bis zu 350 mm. Einführbügel als Ersatz für Trennteiler Pulverbeschichtung in RAL-Farben.
KARTON DURCHLAUFREGALSYSTEM (CFS) im Detail

Durchlaufebene Typ A durchgehende Röllchenleisten
durchgehende Röllchenleisten. Die einfachste Bauform einer Durchlaufebene, wenn keine besondere Ergonomie gefordert wird

Durchlaufebene Typ C leicht abgewinkeltes Entnahmeblech
stärker abgewinkeltes Entnahmeblech. Das Entnahmeblech hat gegenüber den Röllchenleisten eine etwas größere Abwinklung von ca. 12°, die Greifergonomie in das Behältnis auf dem Entnahmeplatz hinein ist dadurch günstiger.

Lagesicherung mit Kunststoffstopfen.

Verzahnung des Entnahmeblechs
Die Unterstützungstraverse an der Blechrückseite und das Blech selbst sind durch Ausschnitte ineinander verzahnt und bilden dadurch eine feste Einheit.

Konnektor, passt an jedes Regal
passend zu jedem Regalsystem. Mit diesem Konnektor wird die Durchlaufebene an der Regalstütze befestigt.

Durchlaufebene Typ B leicht abgewinkeltes Entnahmeblech
leicht abgewinkeltes Entnahmeblech. Abwinklung des Bleches nur innerhalb des Seitenprofils, der Winkel ist abhängig von der Blechtiefe. Die Greifergonomie ist dadurch günstiger, das Blech wirkt als Reibbremse für das Lagergut.

Schnelle und sichere Befestigung der Röllchenleisten.

Befestigung im Frontprofil.

Befestigung im Entnahmeblech.

Broschüren / Brochures

KARTON DURCHLAUFREGALSYSTEM (CFS)

FXS_CFS_0722_D_ES.pdfFXS_CFS_0722_EN_ES.pdfFXS_CFS_0722_FR_ES.pdf